Gerade ist die neueste Emission gestartet: Ab sofort können Sie in das Neubauprojekt Leipzig – Beckerstraße mit einem Festzins von 6,50 % p.a. investieren.

Leipzig hat seinen Bewohnern viel zu bieten. Schon für Johann Wolfgang von Goethe war die Stadt so etwas wie „Klein-Paris”. Heute wird sie von vielen bereits als das „neue Berlin” gehandelt: Genauso kreativ, genauso lebhaft, genauso reich an Kultur. Die Beliebtheit Leipzigs schlägt sich auch in den Preisen nieder – und das trotz der Corona-Pandemie. Laut cash-online zahlen Immobilienkäufer aktuell 9 Prozent mehr als noch Ende des letzten Jahres.

Im Rahmen von Leipzig – Beckerstraße ist geplant, ein Wohnquartier, bestehend aus drei Mehrfamilienhäusern zu errichten. Dieses wird voraussichtlich über 70 Wohneinheiten sowie der entsprechenden Anzahl an Tiefgaragenstellplätzen verfügen.

Die Emission Leipzig – Beckerstraße wird für die Projektierung des Vorhabens durchgeführt: Sie umfasst den Abschluss des Ankaufprozesses, die Planung sowie die weitere Entwicklung des Projektvorhabens bis hin zur erfolgreichen Erteilung der Baugenehmigung.

Die wichtigsten Infos im Überblick:

  • Projektimmobilie: Modernes Wohnquartier mit drei Mehrfamilienhäusern im aufstrebenden Leipziger Bezirk Neulindenau;
  • Feste Verzinsung von 6,50 % p.a.;
  • Maximallaufzeit von 38 Monaten;
  • Mindestlaufzeit von 11 Monaten;
  • Sicherheit durch Grundschuld und Höchstbetragsbürgschaft;
  • Finanzierungsziel: 920.000 €;

Jetzt ansehen►

Ihr
Thomas A. Backenhaus