Oldtimer-Versicherung

A B C D E F G H K L M P R S T V W Y Z

Oldtimer-Fahrzeuge haben nicht nur einen beträchtlichen materiellen, sondern auch einen bedeutenden nostalgischen Wert. Voraussetzung, um als Oldtimer klassifiziert zu werden, ist, dass das Fahrzeug mindestens vor 30 Jahren gebaut und von einer Prüfstelle wie dem TÜV als fahrtüchtig befunden wurde. Entscheidend ist zudem, dass es sich nur um einen Oldtimer handelt, wenn ausschließlich originale Ersatzteile verbaut wurden und das Fahrzeug baulich nicht großartig verändert wurde.

Oldtimer werden in zwei Kategorien unterteilt: Es gibt die Alltags-Oldtimer, die mit einem H-Kennzeichen ausgestattet werden, diese nutzt man durchaus regelmäßig für Spritztouren. Die besonders alten und wertvollen Exemplare werden mit einem Sammler-07-Kennzeichen versehen. In ihrer Nutzung sind diese Oldtimer sehr eingeschränkt, man fährt sie meist nur zur Oldtimer-Messe oder in die Werkstatt für Wartungs- und Reparaturarbeiten.

Oldtimer-Versicherungen bestehen meist aus folgenden Versicherungen: Die reguläre Haftpflichtversicherung ist gesetzlich vorgeschrieben, sie sichert im Schadenfall gegen die Ansprüche Dritter ab. Daneben kann man dann zwischen der Teil- oder aber Vollkaskoversicherung wählen. Diese sind gesetzlich nicht vorgeschrieben. Die Teilkaskoversicherung ist lediglich für fremdverursachte Schäden bestimmt, wie Unwetterschäden durch Sturm oder Blitzschlag, aber auch Diebstahl. Der Unterschied zur Vollkaskoversicherung liegt darin, dass hier zusätzlich auch selbstverursachte Schäden mit abgedeckt sind. Es bietet sich an, einen hohen Leistungsumfang bei der Oldtimer-Versicherung zu wählen, da bei Reparaturen nur zeitgenössische Ersatzteile verbaut werden dürfen. Einige Versicherungs-Policen enthalten zudem maximale Jahreslaufleistungen. In dem Fall darf das Fahrzeug nur eine maximale Anzahl von Kilometern pro Jahr zurücklegen. Die Höhe der zu zahlenden Jahresprämie wird durch den Marktmarkt, das Alter des Fahrzeuges und dem Kennzeichen von der Versicherung bestimmt. Gerade auf dem Markt für Oldtimer-Versicherungen gibt es auch Anbieter, die nur Individualtarife anbieten, da es sich um wertvolle, historische Kulturgüter handelt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen